SAN LUIGI NACHRICHTEN

Es ist wieder soweit … die Olivenernte bei San Luigi hat begonnen

Wie in jedem Jahr ist die Olivenernte ein ganz besonderer Moment für uns. Die wichtigste Grundlage für unser Olivenöl ist und bleibt die Olive. Sie bildet das Fundament für unser Olivenöl, das „Gold der Maremma“.
Unsere Oliven werden nach alter Tradition von erfahrenen und sachkundigen Händen Stück für Stück gepflückt und handverlesen. Dazu werden große Netze unter den Olivenbäumen ausgelegt. Durch vorsichtiges Abnehmen der Früchte wird die Unversehrtheit bewahrt. Die Ernte per Hand ist ein sehr schonendes Verfahren für die Oliven, da sie dabei kaum gequetscht werden und somit die beste Grundlage für ein gutes Olivenöl liefern.
Unser hochwertiges Olivenöl besteht aus sechs Hauptsorten der Oliven aus der Maremma.
Diese sechs Sorten sind: Frantoio, Moraiolo, Leccino Pendolino, Maurino, Morcaio und andere Sorten in geringerer Anzahl. Wir beziehen unsere Oliven von bis zu 38 Olivenbauern aus der Region und wissen daher genau, woher unsere Oliven für unser gutes Olivenöl stammen. Die Olivenhaine und unsere Ölmühle liegen in der Gemeinde Gavorrano in der Provinz Grosseto, unterhalb eines kleinen Bergdorfs genannt Caldana. Nach der Ernte werden die Oliven zur Ölmühle transportiert und dort weiterverarbeitet.

Über die Gewinnung unseres einzigartigen Olivenöls in unserer Ölmühle berichten wir in einem weiteren Beitrag in Kürze …

15/10/2019 - Redaktion   -   NEU

Zurück zu den Nachrichten

News Kategorien

Letzte Rezept

Warenkorb

Keine Produkte im Warenkorb

Hier erfahren Sie mehr zu den Versandkosten, Zahlungsweisen und unserer Widerrufsbelehrung.

GESCHENKE

Als Dank für jede Bestellung über 100€ Warenwert erhaltet ihr von uns ein Geschenk!
Und ab 200€ Warenwert gibt es noch ein zweites Geschenk gratis dazu!